Lauchhammer

Brunnen in Lauchhammer
Brunnen in Lauchhammer

Die junge Stadt Lauchhammer setzte sich in den 50er Jahre aus 5 Ortsteilen zusammen. Sie erhielt dann später das Stadtrecht. Heute leben in Lauchhammer ca. 18.000 Einwohner. Die Natur bringt hier eine sehenswerte Flora und Fauna hervor, obwohl die Stadt Lauchhammer in einer vom Bergbau geprägten Landschaft liegt. Dafür war Lauchhammer über die Grenzen von Brandenburgs sehr bekannt als Energieerzeugungsstandort. Im Jahre 1725 begann eine der frühesten Industrialisierungen in ganz Deutschland, als der erste Hochofen angeblasen wurde. Dies ließ dann nach und seit Ende der 90er Jahre ist wieder eine langsame Steigerung sowie die Ansiedlung kleinere Unternehmen zu beobachten. Doch Sie als Besucher sind gern gesehen und kommen auch nicht zu kurz. Da die Stadt Lauchhammer im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft"" liegt, gilt Sie als idealer Ausgangspunkt für Erholungssuchende, Sportbegeisterte und Naturfreunde. Ob hoch zu Roß oder auf Schusters Rappen sehenswerte Ziele sind unter anderem das Kunstgussmuseum in Lauchhammer-Ost, die Heimatstube in Grünwalde oder aber auch der Tagebauaussichtspunkt in Kostebrau. "

» http://www.lauchhammer.de/

Alle Städte & Gemeinden in der Region Spreewald-Lausitz

Objektlage

Alle auswählen
Kartenauswahl Ferienregion Spreewald Lausitz Ferienregion Havelland Fläming Prignitz Oberhavel Uckermark Barnim Oderland Spree

Reisezeit

Anreise
Abreise
Übernachtungen:    
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Es werden alle Objekte – unabhängig
der Verfügbarkeit zu einem bestimmten
Zeitpunkt – gesucht.

Reisende

  
Kinder:
Es werden alle Objekte – unabhängig der
verfügbaren Schlafplätze – gesucht.

Kriterien




Gutschein-Code