Hohen Neuendorf

S-Bahn-Brücke
S-Bahn-Brücke

Hohen Neuendorf, eine Stadt im Grünen der Mark Brandenburg umgeben von Wäldern und der Havel. Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt war im Jahre 1349. Doch erst mit der Anbindung an das Verkehrswegenetz Anfang des 20 Jahrhunderts, entwickelte sich Hohen Neuendorf zu einer modernen Stadt. In dieser Zeit wurde in Hohen Neuendorf viele Villen und Familienhäuser gebaut und Parks angelegt. Die Infrastruktur entwickelte sich ständig weiter. Neue Kita-Einrichtungen, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten wurden gebaut und machten das Leben angenehm. Hohen Neuendorf beherbergt auch Handwerks- und kleine mittelständische Unternehmen. So hat der Tüv Rheinland und das Institut für Bienenkunde seinen Sitz hier in der Stadt. Mit über 24.000 Einwohnern ist die Stadt Hohen Neuendorf die drittgrößte Stadt das Landkreises Oberhavel. Sehenswert sind der Wasserturm, das Rathaus und die Kirche in Hohen Neuendorf und die älteste Dorfkirche in Stolpe. Für Naturliebhaber ist die Stadt ein idealer Erholungsort, denn Wiesen, Wälder, Weiden und die verschiedensten Parkanlagen begrüßen Sie hier.

» http://www.hohen-neuendorf.de

Alle Städte & Gemeinden in der Region Prignitz Oberhavel

Objektlage

Alle auswählen
Kartenauswahl Ferienregion Spreewald Lausitz Ferienregion Havelland Fläming Prignitz Oberhavel Uckermark Barnim Oderland Spree

Reisezeit

Anreise
Abreise
Übernachtungen:    
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Es werden alle Objekte – unabhängig
der Verfügbarkeit zu einem bestimmten
Zeitpunkt – gesucht.

Reisende

  
Kinder:
Es werden alle Objekte – unabhängig der
verfügbaren Schlafplätze – gesucht.

Kriterien




Gutschein-Code