Wassertourismus

Sportangebote

An der Unteren Havelwasserstraße, Höhe des 58. Flusskilometers liegt Brandenburg. Das Havelland zeichnet sich mit seinen wildromantisch, verschlungenen und weitläufig, imposanten Wasserwegen und Seen aus, genau das Richtige für alle Schifffahrtsfreunde. Für alle die das Wasser lieben bietet die Region viele Seen und Wasserwege, welche weitläufig verschlungen, imposant und auch wildromantisch sind. Segler und Surfer finden auf dem Breitling-, Plauer-, Quenz- und Möserschen See große freie Wasserflächen ohne Schleusen und Brücken. Die Havelwasserstrasse führt Abenteuerlustige bis ins Herz von Berlin, auf die Müritz oder in den Spreewald. Für die Paddler gibt es ein Geheimtipp: endlang der ruhigen Emster Gewässer bis nach Lehnin, können Sie, die hier beheimateten, seltenen Eisvögel beobachten.

Wassertourismus
14770 Brandeburg an der Havel
» http://www.brandenburgferien.de/cms/index.php?option=com_content&task=blogsection&id=23&Itemid=59

Alle Tipps & Sehenswürdigkeiten für die Region Havelland Fläming

Objektlage

Alle auswählen
Kartenauswahl Ferienregion Spreewald Lausitz Ferienregion Havelland Fläming Prignitz Oberhavel Uckermark Barnim Oderland Spree

Reisezeit

Anreise
Abreise
Übernachtungen:    
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Es werden alle Objekte – unabhängig
der Verfügbarkeit zu einem bestimmten
Zeitpunkt – gesucht.

Reisende

  
Kinder:
Es werden alle Objekte – unabhängig der
verfügbaren Schlafplätze – gesucht.

Kriterien




Gutschein-Code